27. April 2022 Von michaelweyrauch

Was Ich WIRKLICH Über Elon Musks Twitter-Übernahme Denke

Elon Musk hat Montag mit seiner Twitter-Übernahme einen massiven Schritt unternommen. Nun, was sind meine ehrlichen Gedanken über den 44-Milliarden-Deal und die Zukunft der Plattform unter seiner Führung?

 

Ich feiere für ganz Amerika und demokratische Länder mit Elon Musks erfolgreicher Übernahme von Twitter.

 

Dies könnte einer der größten Handlungen in der amerikanischen Geschichte zum Schutz der Redefreiheit und der Demokratie sein.

 

Am 25. April, kündigte Musk an: “Die Redefreiheit ist das Fundament einer funktionierenden Demokratie, und Twitter ist der digitale Stadtplatz, auf dem über wichtige Dinge für die Zukunft der Menschheit debattiert werden.”

 

Trotz des jüngsten Versuchs des Vorstands von Twitter, eine Giftpillenabwehr einzusetzen, um Musks Buy-out zu verhindern, ergaben sie sich schnell seinem 44-Milliarden-Dollar-Angebot, das Unternehmen privat zu machen.

 

“Der Twitter-Vorstand führte einen durchdachten und umfassenden Prozess durch, um Elons Vorschlag mit einem bewussten Fokus auf Wert, Sicherheit und Finanzierung zu bewerten. Die vorgeschlagene Transaktion wird eine erhebliche Barprämie bieten, und wir glauben, dass dies der beste Weg für die Aktionäre von Twitter ist”, sagt Bret Taylor, unabhängiger Vorstandsvorsitzender von Twitter.

 

Was bedeutet Elon Musks Übernahme für die Zukunft von Twitter?

 

Während ich ein großer Fan dieses Kaufs von Elon für die Bedeutung der Redefreiheit bin, habe ich immer noch viele Fragen darüber, was er mit dem Geschäft machen wird, wie zum Beispiel:

 

1) Kann Elon herausfinden, wie man Twitter zu dem großartigen Unternehmen macht, das Jack Dorsey seit dem 21. März 2006 nicht aufgebaut hat?

 

Musk sagt: “Ich möchte Twitter auch besser als je zuvor machen, indem ich das Produkt mit neuen Funktionen verbessere, die Algorithmen Open Source mache, um das Vertrauen zu erhöhen, die Spam-Bots zu besiegen und alle Menschen authentifizieren. Twitter hat ein enormes Potenzial – ich freue mich darauf, mit dem Unternehmen und der Nutzergemeinschaft zusammenzuarbeiten, um es freizuschalten.“

 

2) Wird Elon trotz seiner Behauptungen, dass er keine wirtschaftliche Motivation hat, das Unternehmen profitabel machen?

 

3) Wie wird Elon sich in Twitter integrieren und Tesla-Besitzern zugutekommen, und ist dies eine seiner Motivationen?

 

4) Wird Twitter zu einer sozialen Plattform werden, um mit Zucks sterbendem Facebook/Meta zu konkurrieren?

 

5) Wird Twitter Donald Trump wieder auf die Plattform zulassen, und wird Donald Trump zu Twitter zurückkehren?

 

Ich war enttäuscht, als ich hörte, wie der 45. Präsident Fox News sagte, dass er nicht auf die Plattform zurückkehren würde. Ich glaube, dass er es irgendwann tun wird.

 

Um alles abzuschließen, ist meine größte persönliche Frage:

 

Was ist mit dir, was denkst du über Elon Musks Twitter-Übernahme? 

Lass es mich in den Kommentaren unten wissen, was ihr darüber denkt

 

 

Business Veranstaltung

www.barcampodenwald.de

 

Mentoring

https://michaelweyrauch.de/coaching-fuer-emphatisches-verkaufen/